Wir nähern uns dem Transportmittel…

Am 12. September waren wir zu Gast bei dem traditionsreichen Fahrradhersteller und Spezialisten für Reisefahrräder „Patria“ in Bielefeld. Wir durften die einzelnen Produktionsschritte mitverfolgen, von Zuschnitt, Heften und Löten des Rahmens,

DSC08912Oberflächenbehandlung, Verbau der Kombonenten bis hin zur Herstellung der Laufräder. Von der „Geburtsstunde“ bis zum gebrauchsfertigen Fortbewegungsmittel „made in germany“. Wir waren beide sehr beeindruckt. Nach der Führung fing die Arbeit jedoch erst an: Besprechen und Auswählen der Ausstattung und schließlich das Abstimmen auf dem „Velochecker“, sprich das Vermessen der Körpergeometrie, so dass am Ende des Tages alle Daten vorhanden waren, um passgenaue Fahrräder für unser „Projekt 2015“ herstellen zu können.

DSC08917DSC08920 DSC08913DSC08927 DSC08930 DSC08932 DSC08958 DSC08977 DSC08950

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.