Los geht´s

karifa. de…..die Reise geht weiter. Wir sind jetzt soweit, dass wir Ende November 2013 einen Nissan- Pickup mit Dachzelt in Johannesburg übernehmen und uns dann auf den Weg nach Botswana und Namibia machen. Wir stellen schon jetzt fest, dass seit 2008 die Zeit nicht stehen geblieben ist. So lesen wir zum Beispiel, dass in Botswana die Campsites in den Nationalparks unbedingt vorher zu reservieren sind, wenn man nicht abgewiesen werden möchte.

Doch gerade die Freiheit, relativ spontane Entscheidungen über die Route und das eigentliche Reisen treffen zu können, ist für uns das Salz in der Suppe.

Die Transafrikareise in 2008 haben wir als ein Erlebnis mit großem Maß an Zeit und Raum, sprich Freiheit in Erinnerung. Vielleicht sehen wir das auch mit etwas verklärten Augen? Immerhin ist seither schon etwas Zeit ins Land gezogen. Wir werden es erleben.

4 Gedanken zu „Los geht´s

  1. Gute Reise ihr Süßen und tolle Zeit im Warmen. Bleibt gesund und kommt wohl behalten zurück, um Erfahrungen und Eindrücke reicher. Freue mich auf Eure Berichte und Geschichten. Ganz herzliche Grüsse von mir.

  2. Ihr Lieben,

    ich freue mich sooooooo sehr für Euch!!! Genießt die Zeit, die Menschen, die Landschaft, die Tiere und – vor allem Euch. Seid offen für neue Erfahrungen, für neues Empfinden und für Wahrnehmungen auf allen Ebenen. Gerne reise ich in Gedanken mit Euch und bin mir ganz sicher, dass wir uns zwischen den Welten immer wieder treffen werden.
    ♥-lichst Sylvia

  3. Hallo Ihr zwei,

    ich wünsche euch eine schöne Zeit.
    Frohe Weihnachtsfeiertage, und einen guten Start ins neue Jahr.
    Bin auf weitere Berichte gespannt.
    Also viel spass und bis bald.
    Grüße
    Euer Roland
    PS. Euer 4 x 4 Nissan sieht echt Klasse aus. Hoffe er ist auch so bequem.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.