Von Verena nach Vicenza

Eigentlich denken wir, dass heute eine „easy going“ Tour abzuspulen ist, denn es sind so knappe 50 km auf der Autobahn bis nach Vicenza. Jetzt sitzen wir entspannt am Campingplatz, mit 83,9 km bergauf und bergab in den Beinen. Es war jedoch eine sehr schöne Strecke, durch Weinberge, verträumte Dörfer, über kleine Nebenstraßen.image

image

Woher kommen die km? Wir haben als Orientiering das ipad mit dabei, es ist jedoch lästig, ständig anzuhalten und auf das pad zu sehen. Nicole entdeckt, dass wir oft Symbole von organisierten Reisegruppwn passieren, so entscheiden wir, diesen Symbolen zu folgen.

image

Das war eine gute Wahl, denn so kommen wir viel flotter voran und die Schleifen hätten wir eh zu fahren, um den vielbefahrenen Hauptstrassen zu auszuweichen.

image

image

image

image

image

Ach ja, leckere Kirschen gab es auch schon, direkt vom Baum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.